Zertifikat Kindertagespflege
20170904064455.pdf
PDF-Dokument [401.4 KB]

Ich bin Mitglied in der Interessengemeinschaft Kindertagespflege Rösrath 

Nicole Thönelt

Mein Name ist Nicole Thönelt, am 12.03.1982 erblickte ich in Bergisch Gladbach das Licht der Welt. Mit meiner Familie wohne ich in Rösrath. Seit 2001 bin ich mit meinem Mann Christian zusammen, den ich im September 2009 geheiratet habe. Zusammen haben wir zwei Kinder. Ein Hund und zwei Katzen machen unsere Familie komplett. Unsere Tochter Lua Samantha erblickte 15.08.2012 das Licht der Welt und 22 Monate später am 01.07.2014 unser Sohn Sam Maikel. Seit August 2014 lebt unsere Hundedame Pepsi bei uns. Sie ist in einem gediegenen Alter und sehr Kinderlieb und somit der perfekte Familienhund für uns.

 

Wie ich zur Kindertagespflege gekommen bin erläutere ich Ihnen gerne.

Gelernt habe ich Friseurin, nach der abgeschlossenen Ausbildung habe ich noch zwei Jahre in dem Beruf gearbeitet. Nach den zwei Jahren bin ich zur Diakonie Michaelshoven gewechselt, wo ich zuerst in der Hauswirtschaft und danach als Ergänzungskraft in der Behindertenhilfe für Jugendliche und Erwachsene gearbeitet habe. Den Schritt zur Diakonie bin ich gegangen um mich weiterzuentwickeln. Im September 2011 bot sich mir die Gelegenheit eine Ausbildung zur Heilerziehungspflegerin anzufangen, welche mir die Diakonie anbot. Im Dezember 2011 bekamen wir dann die erfreuliche Nachricht das ich Schwanger sei. Aufgrund der Schwangerschaft musste ich die Ausbildung in eine Zwangspause versetzen. Schnell wurde meinem Mann und mir klar, dass wir noch ein zweites wollen. Als wir dann die zweite Schwangerschaft bestätigt bekommen haben blieb mir nix anders übrig als schweren Herzens die Ausbildung abzubrechen.

Also begann für mich 2012 eine neue Herausforderung, die Betreuung meiner Tochter und etwas später meines Sohnes. Während dessen hatte ich einen Teilzeitjob als Reinigungshilfe. Dies sollte aber nicht zur Dauer werden. Nun da meine Kinder groß genug sind um wieder arbeiten zu gehen stellte sich die Frage, wieder zurück zur Diakonie?  Ja sofort, wenn da nicht die Schichten wären. Diese verhinderten, dass ich zurückgehen konnte und auch das ich meine Ausbildung wiederbeginnen konnte.

 

Es wurden von mir verschiedene Modelle durchdacht welcher Beruf das richtige wäre.

Eine Weiterbildung sollte es auf jeden Fall sein. So entschied ich mich im Juni 2016 für die Kindertagespflege, mit dem Beruf habe ich endlich was für mich gefunden wo ich Familie und Arbeit zusammenpacken kann und anderen Familien die Chance geben, Ihren Beruf nachgehen zu können.

 

Dann ging alles recht schnell. Im September 2016 wurde mit der Ausbildung begonnen. Die Ausbildung des Grundkurses war dann Ende November beendet, wodurch ich schon im Dezember beginnen konnte Tageskinder aufzunehmen. Seit dem 31.08.2017 bin ich qualifizierte Kindertagespflegeperson. Das Zertifikat steht Ihnen auf dieser Seite zur verfügung. 

 

Ich bin für Sie da

Nicole Thönelt

Marienburg 51

51503 Rösrath 

Telefon

02205 / 7379087

0177/9117685

E-Mail

Betreuungszeiten

Montag bis Freitag

06:30 bis 16:00

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Nicole Thönelt